2006-139


Im gesamtschweizerischen Vergleich gehört Baselland zu jenen Kantonen, welche Erbschaften und Schenkungen an Nicht-Nachkommen steuerlich am stärksten belasten. Im Vergleich mit den Kantonen der Nordwestschweiz belegen wir diesbezüglich den schlechtesten Platz. Der betreffende Steuertarif zeichnet sich durch eine ausserordentlich scharfe Progressionskurve und hohe Maximalsätze aus.

In seinen Regierungsprogrammen bezeichnet der Regierungsrat die Förderung eines attraktiven Standortes Baselland regelmässig als Oberziel. Ausgehend von dieser löblichen Absichtserklärung lade ich den Regierungsrat ein



Back to Top