2005-94

Die beiden letzten Budgetberatungen waren eher mühsam und aufwändig. Dieser Vorstoss will deshalb mittels entsprechender Vorgaben die Budgetdebatte entlasten.


wird der Regierungsrat auf diesem Weg aufgefordert, dem Parlament für das Jahr 2006 ein Budget vorzulegen, das insgesamt ohne jegliche personelle Aufstockung auskommt, und dessen Sachaufwand nicht höher ausfällt, als im Budget 2005 bewilligt (d.h. Nullwachstum beim Sachaufwand).


Wenn in einzelnen Dienststellen / Direktionen / Gerichten zusätzlich Personal benötigt wird oder eine Zunahme des Sachaufwandes notwendig und auch sachlich gerechtfertigt ist, muss dies andernorts kompensiert werden.



Back to Top