2005-92 (1)


1. Ausgangslage
2. Kommissionsberatung
Die Bau- und Planungskommission behandelte das Geschäft an ihrer Sitzung vom 28. April 2005. Sie wurde dabei von Regierungsrätin Elsbeth Schneider und dem Leiter Amt für Liegenschaftsverkehr, Heinz Berger beraten. Eintreten war unbestritten.

3. Detailberatung
Anlässlich der Detailberatung wurden diverse Fragen aufgeworfen.

4. Anträge
Die Bau- und Planungskommission beantragt dem Landrat einstimmig, die Uebertragung der Liegenschaft Parzelle 2815 in Münchenstein vom Verwaltungs- ins Finanzvermögen.


Liestal, den 19. Mai 2005

Im Namen der Bau- und Planungskommission
Peter Holinger, Präsident



Back to Top