2004-256

Im September hat das Baselbieter Tiefbauamt willkürlich und ohne Konsultation der betroffenen Gemeinden drei von insgesamt sechs Rast- und Ausstellplätzen entlang der Hauptstrasse 18 im Laufental aufgehoben. Konkret handelt es sich um je einen Platz vor und nach dem Eggfluhtunnel und um jenen zwischen Laufen und Liesberg. Der Regierungsrat wird beauftragt, diese Massnahme rückgängig zu machen und das Tiefbauamt anzuweisen, die betroffenen Plätze sofort wieder in Betrieb zu nehmen.

Begründung:


Back to Top