2004-103

Ende 2004 wird der Dienststellenleiter des Kantonalen Veterinäramtes BS pensioniert. Beide Kantone betreiben ein eigenes, unabhängiges Amt für das Veterinärwesen. Die bevorstehende Pensionierung des Dienststellenleiters in Basel, ist aus unserer Sicht ein idealer Zeitpunkt, sich Gedanken über eine engere Zusammenarbeit der beiden Ämter zu machen.


Es gibt mehrere Bereiche in der Kantonalen Verwaltung die aufzeigen, dass eine enge Zusammenarbeit und auch das Betreiben eines gemeinsamen Amtes sehr sinnvoll und effizient sein kann (Forstamt beider Basel, Lufthygieneamt beider Basel)


Der Dienststellenleiter des Veterinäramtes BL, war vor seinem Wechsel zum Kanton BL, während 8 Jahren Stv. des Dienststellenleiters beim Kantonalen Veterinäramt BS. Dadurch kennt er die Organisation und Abläufe beider Ämter bestens.


Wir bitten den Regierungsrat, zu prüfen und zu berichten, ob eine Zusammenlegung Sinn macht, welche Synergien genutzt werden können und in welchem Zeitraum ein solches Unterfangen zu realisieren wäre.


Der Vorstoss wird auch im Grossrat Basel-Stadt eingereicht.



Back to Top