Vorlage an den Landrat


F. Kostenfolgen

Die Revision des Gemeindegesetzes ist für den Kanton kostenneutral; die durch Ziffer V in § 58 Absatz 4 EG ZGB eingeführte Versicherung von kantonalen Vormundschaftsmandatsträgerinnen und -trägern besteht bereits.


Für die Gemeinden hat die Revision aufgrund der in Ziffer V (§ 58 Absatz 3 EG ZGB) eingeführten Versicherungspflicht für kommunale Vormundschaftsmandatsträgerinnen und -träger Kostenfolgen. Diese sind jedoch eher als marginal einzustufen.




G. Anträge


Der Regierungsrat beantragt dem Landrat,

Liestal, 1. April 2003


Im Namen des Regierungsrates
die Präsidentin: Schneider-Kenel
der Landschreiber: Mundschin



Back to Top