2002-249

Nach anfänglicher Skepsis haben doch einige Landwirte auf dieses umweltschonende Verfahren umgestellt. Mit einer ersten Tranche von Seiten des Kantons konnten 40 Landwirtschaftsbetriebe bei der Beschaffung einer Schleppschlauchanlage unterstützt werden.
Laut Luftreinhalteplan beider Kantone Basel könnten die Ammoniak-Emissionen um 20 -30% reduziert werden. Wörtlich heisst es im Luftreinhalteplan: Aus technischer Sicht könnten die Ammoniak-Emissionen bei Umsetzung aller möglichen Massnahmen zusätzlich um 30 -40% reduziert werden. Das mit vernünftigem Aufwand effektiv realisierbare Reduktionspotential wird auf etwa 20 - 30 % beziffert, wobei die emissionsarme Gülleausbringtechnik (Schleppschlauchverteiler) im Vordergrund sieht. Im weiteren wird davon ausgegangen, dass durch die optimierende Hofdüngeranwendung gleichzeitig auch eine Reduktion des Einsatzes von stickstoffhaltigem Zusatzdünger um 20% erzielt werden kann.


Kosten
Die Kosten für die breite Anwendung der emissionsarmen Gülleausbringtechnik lassen sich bereits relativ gut abschätzen. Die Investitionskosten für einen Schleppschlauchverteiler belaufen sich gemäss Angaben des LZE auf ca. 16'000.-. Unter der Annahme, dass rund die Hälfte der kantonalen Landwirtschaftsfläche (d.h. ca. 10'000 ha von insgesamt 22'000 ha) mit dieser neuen Technik abgedeckt werden kann, ist von rund 100 zusätzlichen Schleppschlauchverteilern auszugehen. Falls der Kanton die Hälfte dieser Kosten durch Förderbeiträge deckt, sind öffentliche Mittel in der Höhe von ca. Fr. 800'000.-, verteilt über 5 Jahre, erforderlich. Der Investitionsanteil der Landwirte kann in der Regel durch Ersparnisse beim Einsatz von Kunstdünger, die durch die bessere Ausbringtechnik bewirkt werden, amortisiert werden.


Die Gunst der Stunde nutzen
Viele Landwirte wären heute bereit auf die emissionsarme Gülleausbringtechnik (Schleppschlauchverteiler) umzustellen. Die hohen Kosten schrecken sie aber nach wie vor ab.


Ich bitte daher den Regierungsrat, eine Vorlage im Sinne wie sie im Luftreinhalteplan vorgeschlagen wird, vorzubereiten.



Back to Top