Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

2002-197

Mit dem Gesetz über öffentliche Beschaffungen sind verschiedene Neuerungen für die Ausschreibung und Vergabe von öffentlichen Aufträgen umgesetzt worden.

Um die Zweckmässigkeit des Gesetzes, die dadurch geforderte Transparenz in der öffentlichen Beschaffung, und die im Gesetz enthaltenen Bestimmungen auswerten zu können, erscheint es richtig, die kantonalen Beschaffungen statistisch auszuwerten. Diese Auswertungen können periodisch durch das Statistische Amt durchgeführt werden. Die statistische Auswertung des Beschaffungswesens soll als periodischer Bericht über die Beschaffungs-Leistung an das Parlament verstanden werden.


Dabei könnten folgende Fragestellung von öffentlichem Interesse sein :

Ich bitte den Regierungsrat, das kantonale statistische Amt mit einer periodischen Auswertung über die Beschaffungs-Leistung des Kantons zu beauftragen.
Vom Landrat am 20. Februar 2003 modifizierter Text:
Ich bitte den Regierungsrat, mit einer periodischen Auswertung über die Beschaffungs-Leistung des Kantons zu berichten.



Back to Top

Weitere Informationen.

Fusszeile