2002-81

Budget 02 sowie der Finanzplan 03-05 verdeutlichen die prekären finanziellen Aussichten des Kantons. Gemäss Finanzplan resultiert ab 2004/05 sogar eine negative Selbstfinanzierung (der laufende Aufwand kann durch den Ertrag der laufenden Rechnung nicht mehr gedeckt werden)! Die FDP ist mit Tatkraft willens, mit kurz- und mittelfristigen Massnahmen, die Kostenexplosion im Finanzhaushalt zu stoppen!

Eine Massnahme dazu ist eine konsequente Umsetzung der wirkungsorientierten Verwaltungsführung (WoV) mit ihren Teilbereichen, insbesondere aber der Betriebsbuchhaltung (Be-Bu), der parlamentarischen Oberaufsicht und der Agenturproblematik:


Wir bitten die Regierung um Beantwortung folgender Fragen:


Back to Top