Bericht an den Landrat - Landratsbeschluss (Entwurf)


Gesetz über die Versicherung von Gebäuden, Grundstücken und Fahrhabe (Sachversicherungsgesetz)

Änderung vom


Der Landrat des Kantons Basel-Landschaft beschliesst:


I.
Das Gesetz vom 12. Januar 1981 1 über die Versicherung von Gebäuden, Grundstücken und Fahrhabe (Sachversicherungsgesetz) wird wie folgt geändert:


Titel
Gesetz über die Versicherung von Gebäuden und Grundstücken (Sachversicherungsgesetz)


§ 1 Zweck
Dieses Gesetz bezweckt eine umfassende Regelung der Versicherung von Gebäuden und Grundstücken.


§ 3 Absatz 2
2 Aufgehoben


§ 28 Absatz 1 Buchstabe d
1 Für die Schadenermittlung gelten folgende Grundsätze:
d. Bei beschädigten, gesunden Obst- und Zierbäume werden die Kosten für die Wiederbeschaffung der Jungpflanzen gleicher Art sowie die anerkannten Räumungs- und Wiederinstandstellungskosten vergütet.


Abschnittstitel E sowie §§ 52 - 54
Aufgehoben.


II.
Der Regierungsrat beschliesst das Infkrafttreten dieser Änderung.



Back to Top

Fussnote:


1 GS 27.690, SGS 350