2001-257

In den Pressemitteilungen der BUD vom 20. Dezember 2000 wurde ausgeführt, dass seitens Bauherrschaft bis Ende März 2001 eine Kostenüberprüfung des Bauvorhabens Kantonsspital Liestal -das mit dem Bettenhaus 1 kurz vor der letzten Bauetappe steht - stattfinden wird.

Am 1. Juni 2001 wurde dann dem Landrat die Vorlage für einen Zusatzkredit im Betrag von 13, 9 MCHF und ein Verpflichtungskredit im Betrag von 3,8 MCHF vorgelegt. In der Landratssitzung vom 8. November 2001 ist die zu behandelnde Sachvorlage 2001/151 traktandiert.


Innerhalb von zwei Monate nach dem Landratsentscheid ist das Finanzreferendum möglich, sodass frühestens ab Januar 2002 mit der letzten Bauetappe begonnen werden kann.


Die gesamte Zeitspanne (Bauunterbruch) seit Abschluss der Bauarbeiten der 1. Phase des Bettenhaus 1 (Mitte Dezember 2000), bis zum frühesten Baubeginn der 2. Phase des Bettenhaus 1, Kopfbau West, dauert, voraussichtlich mindestens 10 Monate.


Ich bitte den Regierungsrat um schriftliche Beantwortung folgender Fragen:


Back to Top