Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

2001-165

Der Verein für Sozialpsychiatrie Baselland (VSP) setzt sich für die Rehabilitation von Menschen ein, die durch psychische oder psychosoziale Leiden beeinträchtigt sind. Im Rahmen dieser Zielsetzung führt der Verein in unserem Kanton heute sieben Einrichtungen (Wohnheime, therapeutische Wohngruppen, begleitetes Wohnen, Obdachlosenhaus und Beschäftigungswerkstätten) mit finanzieller Unterstützung vom Bund, dem Kanton Baselland und den Gemeinden. Der Verein entwickelt bei Bedarf auch neue Dienstleistungen und Projekte. Der Verein hat im Rahmen seiner sozialpsychiatrischen Zielsetzung neue Aufgaben übernommen und erfüllt für den Kanton dauerhaft sozial- und gesundheitspolitische Aufgaben; es ergeben sich folgende Fragen:


Ich bitte den Regierungsrat um eine schrifliche Beantwortung.



Back to Top

Weitere Informationen.

Fusszeile