Vorlage an den Landrat

5. Grobkosten


Mit dieser Vorlage wird für das Projekt «Neues Kantonales WAN und MAN» ein Verpflichtungskredit von Fr. 4'691'000.- beantragt.


Einmalige Kosten (in 1'000Fr.):

Bei der Kostenaufstellung wird zwischen einmaligen und wiederkehrenden Kosten unterschieden. Aktive Komponenten wie Router und Switches werden gekauft, während Glasfaserkabel teilweise gemietet resp. die Verlegung in Auftrag gegeben wird.




5.1 Kosten WAN




5.2 Kosten MAN




5.3 Heutige Betriebskosten WAN und MAN


Ein Vergleich zwischen den heutigen und den zukünftigen Betriebskosten ist nur bedingt möglich, wegen unterschiedlichen Netzabgrenzungen (neu teilweise mit LAN-Switch Komponenten) und zusätzlichen Anschlüssen (administrativer Bereich der Schulen). Pauschal mit 15% der Investitionssumme wurden die neuen Wartungskosten gerechnet, welches noch Potential für eine Kostenoptimierung ermöglicht (genaue Festlegung des Wartungsumfangs). Mit der neu eingesetzten Technologie sind Kapazitätserweiterungen um das 60 bis 500-fache möglich.


Heuige jährliche Betriebskosten (in 1'000Fr.):

Anmerkung: - Angaben aus der Rechnung 2000



Fortsetzung >>>
Back to Top