1999-242

Landrat / Parlament || Vorlage 1999-242 vom 23. November 1999


Ersatzwahl eines Mitglieds des Bankrats der Basellandschaftlichen Kantonalbank für den Rest der laufenden Amtsperiode vom 1. Juli 1999 bis 30. Juni 2003


Geschäfte des Landrats || Hinweise und Erklärungen





Nach § 14 des Gesetzes über die Basellandschaftliche Kantonalbank vom 17. Juni 1957 beziehungsweise 23. Mai 1985 gehören dem Bankrat 13 Mitglieder an. Davon sind neun Mitglieder durch den Landrat zu wählen. Der Landrat hat mit Beschluss vom 1. Juli 1999 folgende neun Mitglieder für die Amtsperiode vom 1. Juli 1999 bis 30. Juni 2003 gewählt:

Ballmer Adrian, 1947, stv. Direktor, Langhagstrasse 21, 4410 Liestal
Bieri Hansruedi, 1947, Vizedirektor, Gassackerstrasse 20, 4452 Itingen
Jäggi-Baumann Ursula, 1946, Sekretärin, Reinacherstrasse 17, 4106 Therwil
Janiak Claude, Dr. iur., 1948, Advokat, Münsterplatz 10, 4102 Binningen
Kohlermann Rita, 1940, Übersetzerin, Vogesenstrasse 35, 4106 Therwil
Peter Alfred, Dr. rer.pol., 1934, Vizedirektor, Klusstrasse 36, 4142 Münchenstein
Schudel Hans Ulrich, 1951, Advokat, Bierastrasse 31, 4103 Bottmingen
Seiler Daniel, 1955, Advokat, Sichternstrasse 24, 4410 Liestal
Thummel Cyrill, 1934, Kaufmann, Steinweg 8, 4147 Aesch


Wegen seiner Anstellung als Direktionssekretär der Bau- und Umweltschutzdirektion hat Herr Hansruedi Bieri mit Schreiben vom 3. November 1999 an den Präsidenten des Bankrats seinen Rücktritt erklärt.


Wir beantragen Ihnen daher, die Ersatzwahl eines Mitglieds des Bankrats der Basellandschaftlichen Kantonalbank für den Rest der laufenden Amtsperiode vom 1. Juli 1999 bis 30. Juni 2003 vorzunehmen.


Liestal, 23. November 1999


IM NAMEN DES REGIERUNGSRATES
der Präsident: Fünfschilling
der 2. Landschreiber: Achermann


Back to Top