1998-179

Landrat / Parlament


Interpellation: Ablehnung von Ausländer-Einbürgerungen



Zur Übersicht Geschäfte des Landrates
Zur Systematischen Gesetzessammlung (SGS)
Zu Hinweise und Erklärungen

Autor: Ludwig Mohler, SD

Eingereicht: 17. September 1998


Nr.: 1998-179



In letzter Zeit wurden vor allem von den zuständigen Bürgergemeindeversammlungen im Baselbiet (aber auch in anderen Kantonen) vermehrt Einbürgerungen von Ausländern abgelehnt.

Ich frage deshalb den Regierungsrat:


1. Wie viele Gesuche von Ausländern wurden in den letzten 5 Jahren im Kanton abgelehnt:
a) von Bürgergemeindeversammlungen oder Einwohnerräten resp. Gemeindeversammlungen?
b) von Bürgerräten oder anderen vorberatenden zuständigen Gemeindeorganen?


2. In welchen Baselbieter Gemeinden wurden in den letzten 5 Jahren Einbürgerungsgesuche von Ausländern abgelehnt (Auflistung der Gemeinden und Anzahl betroffene Ausländer)?


3. Was waren die wichtigsten Gründe, die gegen diese Einbürgerungen vorgebracht wurden?


Back to Top