Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Gerichte / Rechtsprechung / Kantonsgericht / Nach Rechtsgebiet / Internationales Privatrecht

Internationales Privatrecht

Eintritt der Rechtshängigkeit bei Anhebung einer negativen Feststellungsklage im Anwendungsbereich des CMR
Annerkennung eines ausländischen Gerichtsurteils (Art. 27 Ziff. 2 aLugÜ)
Fehlende internationale Zuständigkeit des Gerichts am Geschädigtenwohnort für eine Klage des durch einen Unfall Geschädigten gegen die Haftpflichtversicherung des Schädigers
Zuständigkeit des Schweizer Richters bei hängigem Scheidungsverfahren im Ausland
Novenrecht bei der Einsprache gemäss Art. 36 LugÜ

Weitere Informationen.

Fusszeile