Navigieren auf Waldenburg

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mitteilungen des Gemeinderates / Mitteilungen des Gemeinderates 13/2018

Mitteilungen des Gemeinderates 13/2018

27.03.2018

Rechnungen Einwohner- und Bürgergemeinde Waldenburg 2017
Der Gemeinderat hat die Rechnungen 2017 der Einwohner- und Bürgergemeinde Waldenburg verabschiedet und leitet diese nun weiter an die GRPK und die BDO AG zur Kontrolle und Berichterstattung an die beiden Gemeindeversammlungen. Die Rechnung der Einwohnergemeinde schliesst mit einem Mehrertrag von CHF 332‘973.60 ab. Im Budget 2017 war ein Mehrertrag von CHF 108‘400.00 vorgesehen. Die Verbesserung gegenüber dem Budget ist vor allem auf einmalige Faktoren zurückzuführen. Es sind dies: Auflösung Neubewertungsreserven, Nachzahlung Finanzausgleich 2016/2017, Verkauf Pfarrgasse 6 und Aufwertung Finanzvermögen (Neuschatzung Liegenschaft Hauptstrasse 42). Daneben mussten jedoch auch CHF 180‘000.00 für PK-Zahlungen (Ausfinanzierung Deckungslücke Reduktion Verzinsung Rentner/-innenkapitalien) zurückgestellt werden. Es gab im 2017 sowohl Mehraufwände als auch Mehrerträge in verschiedenen Bereichen. Vor allem in der Pflegefinanzierung sowie bei der KESB waren wiederum hohe Kosten zu verzeichnen. Zudem haben die Sozialhilfefälle und somit auch die Kosten wiederum stark zugenommen (vor allem Flüchtlinge und vorläufig Aufgenommene). Da die Kosten jedoch zu einem grösseren Teil mit dem Kanton abgerechnet werden können, liegen die Nettokosten nur unwesentlich über der Budgetvorgaben. Was hier jedoch ins Gewicht fällt, ist die Betreuung durch den Sozialdienst und damit höhere Kosten beim Personalaufwand. Die Steuereinnahmen sind tiefer ausgefallen als budgetiert. Höher ausgefallen sind die Finanzausgleichszahlungen aufgrund der erwähnten Nachzahlungen aus dem Jahr 2016/2017. Zu den Details wird auf die Erläuterungen verwiesen, welche zusammen mit der Rechnung zum gegebenen Zeitpunkt versandt resp. auf unserer Homepage aufgeschaltet werden. Die Rechnung der Bürgergemeinde schliesst – wie in den vergangenen Jahren – wiederum mit einem Mehrertrag von CHF 160‘395.49 ab (Budgetiert war ein Ertragsüberschuss von CHF 18‘800.00). Zum guten Ergebnis hat wiederum der Forstbetrieb beigetragen. Dieser arbeitet seit vielen Jahren sehr erfolgreich. Das Resultat ist umso erstaunlicher, da während des Jahres einige – teilweise längere – Arbeitsausfälle infolge Unfall zu verzeichnen waren. Der Gemeinderat dankt allen Mitarbeiter/-innen der Einwohner- und Bürgergemeinde für ihren grossen Einsatz im vergangenen Jahr. Die Rechnungen werden an der Einwohnergemeindeversammlung vom 11. Juni 2018 resp. der Bürgergemeindeversammlung vom 25. Juni 2018 zur Genehmigung vorgelegt.

Wahlerwahrungen Einwohnergemeindeversammlung vom 12. März 2018
Der Gemeinderat hat die nachfolgenden Wahlen (jeweils für den Rest der Amtsperiode bis 30. Juni 2020) an der Einwohnergemeindeversammlung vom 12. März 2018 erwahrt: GRPK: Isabel Guerra und Bruno Huber. Der Gemeinderat gratuliert allen Gewählten zu ihrer Wahl und wünscht viel Erfolg bei der Ausübung ihrer Tätigkeit.

Schwimmbad Waldenburg, neue Vereinbarungen mit Nachbargemeinden
Nach längeren Verhandlungen konnte der Gemeinderat mit verschiedenen Nachbargemeinden neue Vereinbarungen betreffend jährliche Zahlungen an das Schwimmbad Waldenburg abschliessen. Es ist erfreulich, dass die Gemeinden mehrheitlich ihre Beiträge ab 2018 erhöhen werden (CHF 3.00 / Einwohner/-in statt wie bisher CHF 1.00 / Einwohner/-in). Damit erhält unsere Gemeinde jährlich ca. CHF 10‘000.00 zusätzliche Erträge. Den Gemeinden werden ab sofort entsprechende Vergünstigungen gewährt (Einheimischenpreise). Das Entgegenkommen unserer Nachbargemeinden zeigt zudem, dass unsere „Badi“ in der Region gut verankert ist und – neben unseren Einwohner/-innen – auch viele auswärtige Gäste das Schwimmbad besuchen.

Polizeiposten Waldenburg, neuer Leiter
Nach langjähriger Tätigkeit auf dem Polizeiposten Waldenburg wird Reto Bergamin innerhalb der Polizei eine neue Aufgabe übernehmen. Der Gemeinderat dankt Reto Bergamin die für gute Zusammenarbeit und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute. Seine Nachfolge übernimmt Pius Pflugi. Ihn heisst der Gemeinderat herzlich willkommen und wünscht ihm für seine Tätigkeit viel Erfolg und Befriedigung.

Eierleset im 2018 fällt aus (inkl. Jassturnier)
Da die Waldenburg Eagles derzeit die Aufstiegsspiele in die 1. Liga bestreiten und nicht genügend Helfer/-innen zur Verfügung stehen, muss das Eierlesen vom 08. April 2018 (inkl. Jassturnier am 07. April 2018) leider ausfallen. Die Verantwortlichen bedauern dies sehr, sind jedoch bestrebt, dass im 2019 der Anlass wieder wie gewohnt stattfinden kann.

Abfuhrmöglichkeit von Baum- und Strauchschnitt am Donnerstag, 12. April 2018.
Anmeldungen sind erbeten bis Montag, 09. April 2018, 17.00 Uhr, auf der Gemeindeverwaltung (061 965 96 00)
Verspätete Anmeldungen können nicht mehr berücksichtigt werden!

Was isch los z’Waldeburg?
03. April, ab 09.00 h: Iespresso Bücherflohmarkt
06. April, ab 07.00 h: Grüngutabfuhr
11. April, 09.00 h: Krabbelgruppe
12. April, ab 07.00 h: Baum- und Strauchschnittabfuhr

Weitere Informationen.

Fusszeile