Navigieren auf Tenniken

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Gemeindeverwaltung / Steuern und Gebühren / Steuern

Steuern

Provisorische Gemeindesteuern

Gemäss § 6 des Steuerreglementes der Gemeinde Tenniken vom 12.12.2000 hat der Gemeinderat das Skonto und den Verzugszins für das Steuerjahr 2018 beschlossen. Für die Gemeindesteuern 2018 gilt folgendes:

• Die Gemeindesteuern werden am 30.09.2018 fällig.

• Bei Zahlungen bis 30.06.2018 wird ein Skonto von 3 % gewährt.

• Nach dem Fälligkeitstermin (30. Sept.) wird auf den geschuldeten Beträgen ein Verzugszins von 5 % erhoben.

Sollten die aktuellen Faktoren - z.B. wegen Pensionierung, Arbeitsaufnahme etc.- gegenüber der provisorischen Rechnung massiv abweichen, können Sie die Gemeindeverwaltung kontaktieren, damit die Berechnungsgrundlage korrigiert wird. Zudem machen wir darauf aufmerksam, dass auf der provisorischen Rechnung 2018 keine Guthaben aus früheren Steuerjahren berücksichtigt sind. Solche Guthaben werden erst nach der definitiven Rechnungsstellung für das Jahr 2017 auf das Jahr 2018 gutgeschrieben.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Gemeindeverwaltung.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen auch gerne zusätzliche Einzahlungsscheine zu. Bestellung via Kontaktformular.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Definitive Gemeindesteuern

Die Rechnungstellung der definitiven Gemeindesteuern erfolgt im gleichen Zeitraum wie die Staats- und Bundessteuern. Die Zahlungsfrist beträgt 30 Tage. 

Steuerreglement

Wenn Sie eine Raten- oder Stundungsvereinbarung mit uns vereinbaren möchten könnten Sie das  Kontaktformular nutzen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Weitere Informationen.

Fusszeile