Navigieren auf Rothenfluh

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Gemeindeverwaltung / An- und Abmelden

An- und Abmelden

Anmeldung in Rothenfluh

Einwohnerinnen und Einwohner sowie Weg- und Neuzuziehende können sich ab sofort rund um die Uhr bequem online an-, ab- und ummelden. Der Kanton Basel-Landschaft und weitere Kantone haben sich zum Verbund eUmzug Schweiz zusammengeschlossen und bieten eine gemeinsame Lösung für die online Adressänderung an.

Mit eUmzug können Sie Ihren Umzug online melden. Mit Umzug ist dabei die Adressänderung innerhalb der gleichen Gemeinde oder der Wegzug aus Ihrer heutigen Wohngemeinde in eine andere Gemeinde gemeint.

Hier geht es  zum e-Umzug:

 

Wollen Sie sich lieber persönlich anmelden, sprechen Sie persönlich innert 14 Tagen seit Wohnsitznahme am Schalter der Gemeindeverwaltung vor.

Was müssen Sie als Schweizer/innen zur Anmeldung mitbringen?

Einzelperson: 
- Gültige ID-Karte oder Schweizerpass
- Abmeldebescheinigung vom Wegzugsort

Familie (Schweizer):
- Gültige ID-Karte oder Schweizerpass aller Familienmitglieder 
- Familienbüchlein

Anmerkung:
Personen ab 18 Jahren gelten als Einzelpersonen.

Was müssen Sie als Ausländer/innen zur Anmeldung mitbringen?

Zuzug aus dem Kanton Basel-Landschaft:
- Ausländerausweis
- AHV-Ausweis
- Familienbüchlein (Geburtsschein) bei Familien

Zuzug aus einem anderen Kanton:
- Ausländerausweis
- AHV-Ausweis
- Reisepass
- 2 Passfotos
- Familienbüchlein (Geburtsschein) bei Familien

Zuzug aus dem Ausland:
- Zusicherung der Aufenthaltsbewilligung vom Amt für Migration
- Reisepass
- 2 Passfotos
- Familienbüchlein (Geburtsschein) bei Familien

Adressänderung innerhalb der Gemeinde

Schweizer/innen: Die neue Anschrift muss der Gemeindeverwaltung (persönlich oder schriftlich) mitgeteilt werden. Meldepflichtige Angehörige des Militärs bzw. des Zivilschutzes müssen das Dienstbüchlein auf der Gemeindeverwaltung für die Adressänderung abgeben.

Ausländer/in: Der Ausländerausweis ist unter Angabe der neuen Wohnadresse einzureichen.

Abmeldung in Rothenfluh

Wegziehende Personen können sich ab sofort rund um die Uhr bequem online abmelden. Der Kanton Basel-Landschaft und weitere Kantone haben sich zum Verbund eUmzug Schweiz zusammengeschlossen und bieten eine gemeinsame Lösung für die online Adressänderung an.

Mit eUmzug können Sie Ihren Umzug online melden. Mit Umzug ist dabei die Adressänderung innerhalb der gleichen Gemeinde oder der Wegzug aus Ihrer heutigen Wohngemeinde in eine andere Gemeinde gemeint.

Hier geht es  zum e-Umzug

Wollen Sie sich lieber persönlich anmelden, sprechen Sie persönlich innert 14 Tagen seit Wohnsitznahme am Schalter der Gemeindeverwaltung vor.

Schweizer/in: Die Abmeldung erfolgt analog der Anmeldung persönlich am Schalter der Gemeindeverwaltung. Bei einer Abmeldung ins Ausland ist frühzeitig mit der Gemeindeverwaltung Kontakt aufzunehmen. Meldepflichtigen Angehörigen der Armee/des Zivilschutzes wird empfohlen, sich vor einem Auslandurlaub beim Sektionschef oder beim Kreiskommando zu informieren.

Was muss ich als Schweizer/in zur Abmeldung mitbringen?

milit. Dienstbüchlein (sofern Sie im dienstpflichtigen Alter sind)

Zivilschutz-Dienstbüchlein (sofern Sie im Zivilschutz eingeteilt sind)

Ausländer/in:
Die Abmeldung erfolgt persönlich am Schalter der Gemeindeverwaltung unter Vorweisung des Ausländerausweises. 

Geburten
Die Geburt eines Kindes wird der Gemeindeverwaltung direkt von den Zivilstandsämtern gemeldet (weitere Informationen)

Weitere Informationen.

Fusszeile