Navigieren auf Rothenfluh

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Aktuelle Mitteilungen / Aus dem Gemeinderat

Aus dem Gemeinderat

07.12.2018

Sanierung Inline-Hockeyplatz

Der IHC Red Rocks plant im kommenden Jahr die Belags- und Bandenerneuerung ihrer Anlage auf dem Sportplatz. Die Kosten dafür belaufen sich auf rund CHF 36‘000.- Der Gemeinderat anerkennt die Bemühungen des Vereins zum Erhalt der Anlage und hat auf Gesuch hin eine Beteiligung in der Höhe von CHF 9‘900 im Rahmen des Budget 2019 beschlossen. Der Verein wurde gleichzeitig beauftragt, dem Gemeinderat einen Vorschlag zur Umgestaltung des Platzes vorzulegen. Ziel ist , den aktuell tristen Blickfang am westlichen Ortseingang zu verbessern.

Revision der Flurnamenbeschreibung

Das Amt für Geoinformation unterbreitet der Gemeinde ein Verzeichnis zur Revision der Flur-namen. Diese sollen auf die Anordnung des Bundesamts für Landestopographie aus dem Jahr 2006 angepasst werden.

Das Verzeichnis von Rothenfluh beinhaltet rund 140 Flurnamen. Von der neuen Schreibweise gemäss Revision sind 73 Flurnamen betroffen. Der Gemeinderat stimmt den vorgeschlagenen Änderungen bis auf einige wenige Ausnahmen zu. Von der geänderten Schreibweise nicht betroffen sind die Postadressen im gesamten Gemeindegebiet.

 Trinkwasserkontrollen

Das Kantonale Labor unterbreitet den Bericht zu den erfolgten Kontrollen im November 2018. Sämtliche neun Proben der Horn- und Holingenquellen, des Pumpwerks Gries sowie der Entnahmestellen vom  Netzwasser wurden als in Ordnung befunden und entsprachen der Verordnung über das Trinkwasser.

 Seniorenadventsfeier

Die Reformierte Kirchgemeinde hat im November mitgeteilt, dass die  jährliche Adventsfeier aufgrund der aktuellen Personalsituation in der Behörde nicht durchgeführt werde.

Dank privater Eigeninitiative ist es nun aber trotzdem gelungen, den Anlass am 1. Advent durchzuführen und den Seniorinnen und Senioren des Dorfs eine schöne Feier zu bescheren. Der Gemeinderat bedankt sich bei Familie Ernst + Sibylle Gisin sowie deren Helferinnen und Helfer für diesen Effort zu Gunsten der Teilnehmer/innen.

Weitere Informationen.

Fusszeile