Navigieren auf Rothenfluh

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Aktuelle Mitteilungen / Aufruf zum sparsamen Umgang mit Trinkwasser

Aufruf zum sparsamen Umgang mit Trinkwasser

27.10.2020

Sehr geehrte Einwohnerinnen und Einwohner

 Aufgrund der geringen Regenmengen in diesem Herbst und trotz der Regenmengen der letzten Tage hat sich die Menge des verfügbaren Quellwassers deutlich reduziert. Aktuell können die Quellschüttungen den Tagesbedarf knapp decken. Zusätzlich wird auch Trinkwasser der Gemeinde Gelterkinden in die Reservoire gepumpt.

 Die Löschwasserreserve ist gesichert.

 Auch wenn es in den nächsten Tagen und Wochen regnen sollte, wird es lange Zeit dauern, bis sich die Quellschüttungen erholt haben.

Der Gemeinderat ersucht Sie deshalb, sparsam und sorgfältig mit dem Trinkwasser umzugehen.

 Für den gemeindeinternen Unterhalt gilt folgendes:

  • der Dorfbrunnen am öffentlichen Netz (Grendelgasse) bleibt abgestellt
  • alle weiteren Dorfbrunnen werden über ein separates Brunnenleitungsnetz gespeist. Diese Brunnen haben keine Trinkwasserqualität.
  • Werkleitungen (Kanalisationen) werden (ausgenommen Notfälle) nicht mehr gespült
  • Gemeindefahrzeuge werden nicht mehr gewaschen

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und die Einhaltung der vorstehenden Weisungen.

Der Gemeinderat

 

Weitere Informationen.

Fusszeile