Navigieren auf Ormalingen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Gemeinderatsnachrichten / Gemeinderatsnachrichten

Gemeinderatsnachrichten

27.08.2019

4. Februar 2020

Vernehmlassungen
Seitens des Kantons werden folgende Vorlagen zur Vernehmlassung zugestellt:

⦁    Teilrevision des Sozialhilfegesetzes
⦁    Totalrevision der Kinder- und Jugendzahnpflegesetzes

Die Vorlagen werden den zuständigen Departementsvorstehern zur Bearbeitung zugewiesen.

Sanierung Brunnenplatz im „Zinggen“
Die Pflästerung im Bereich des Dorfbrunnens wird in absehbarer Zeit neu eingesandet. Die Arbeiten werden durch das Werkhofpersonal in Eigenregie ausgeführt. Während den Arbeiten wird es zu gewissen Behinderungen des Fussgängerverkehrs kommen.

Fasnachtsumzug
Am Nachmittag des 21. Februar 2020 findet wiederum ein Fasnachtsumzug des Kindergartens und der Primarschule statt. Begleitet wird der Umzug von den „Büäleschränzer“. Der Umzug startet um 14.00 Uhr auf dem Parkplatz hinter der Gemeindeverwaltung. Im Anschluss an den Umzug findet auf dem Schulhausplatz noch ein Platzkonzert statt (ca. 15.45 Uhr). Für Speis und Trank vor Ort ist gesorgt.
Während des Umzuges ist mit gewissen Verkehrsbehinderung zu rechnen. Wir danken den Verkehrsteilnehmern für das Verständnis und die Rücksichtnahme.

Holzgant Bürgergemeinde
Am Samstag, 14. März 2020, führt die Bürgergemeinde Ormalingen die traditionelle Brennholzgant durch. Besammlung ist um 13.30 Uhr beim Dorfbrunnen.
Mit einem Holzstapel wird beim Dorfbrunnen auf diesen Anlass aufmerksam gemacht.

Grüngut-Entsorgung
Wie bereits mehrfach mitgeteilt, ist die Grüngut-Entsorgung auf dem Werkhofareal neu gebührenpflichtig. Gegen Entrichtung der Pauschalgebühr von Fr. 80.00 wird eine Entsorgungskarte ausgestellt. Diese ist beim Entsorgen von Grüngut auf Verlangen vorzuweisen. Das Gemeindepersonal wird entsprechende Stichproben vornehmen.

Steuererklärungen 2019
Der Versand der Unterlagen für die Steuererklärungen 2019 ist erfolgt. Das entsprechende Easy-Tax-Programm kann unter dem Link www.easytax.bl.ch heruntergeladen werden. Die Einreichungsfrist ist in der Regel auf den 31. März 2020 terminiert. Wie in den Vorjahren wird eine stillschweigende Fristverlängerung von 2 Monaten zugestanden. Weitergehende Fristerstreckungen sind entsprechend zu beantragen.

Trinkwasserkontrolle
Das Amt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen hat am 22. Januar 2020 diverse Wasserproben durchgeführt. Kontrolliert wurde das Netzwasser an verschiedenen Punkten der Gemeinde. Sämtlich Proben wurden in Ordnung befunden.

Pilzkontrolle 2019
Catherine Müller führt im Auftrag verschiedener Gemeinde im Jundt-Huus in Gelterkinden Pilzkontrollen durch. Sie wird dabei von Nadja Rieder unterstützt, die kürzlich die Prüfungen zur amtlichen Pilzkontrolleurin mit Bravour bestanden hat. Insgesamt wurden 117 Kontrollen durchgeführt. Rund 93 kg Speisepilze wurden zum Verzehr freigegeben. Knapp 13 kg Pilze wurden als ungeniessbar oder verdorben eingestuft. Bei der Kontrolle wurden 188 Giftpilze konfisziert.

Baubewilligung
Das Bauinspektorat BL hat Samuel Messerli, Gelterkinden, die Baubewilligung für das auf Parzelle 520 projektierte Einfamilienhaus mit Carport erteilt.

Gemeinde-Vorausrechnungen 2020
Die Vorausrechnungen für die Gemeindesteuern 2020 wurden fakturiert und den Steuerpflichtigen zugestellt. Die Berechnungen basieren auf der letzten definitiven Steuerveranlagung, in der Regel auf der Veranlagung 2018. Auf Zahlungen, die bis zum 31. Juli des Steuerjahres erfolgen, wird ein Skonto von 3 % gewährt.

Weitere Informationen.

Fusszeile