Navigieren auf Maisprach

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Aktuelle Mitteilungen / Wahl des Kreisschulrates, des Sekundarschulrates Gelterkinden, des Wahlbüros und der Sozialhilfebehörde

Wahl des Kreisschulrates, des Sekundarschulrates Gelterkinden, des Wahlbüros und der Sozialhilfebehörde

27.05.2020

Die Wahlen vom 17. Mai 2020 konnten aufgrund der Corona-Pandemie nicht durchgeführt werden. Die Amtsperiode von noch nicht gewählten Amtsträgerinnen und Amtsträgern wurde vom Regierungsrat bis zur Durchführung von ordnungsgemässen Erneuerungswahlen, jedoch längstens bis 31. Dezember 2020, verlängert. Gemäss Empfehlung der Landeskanzlei hat der Gemeinderat die Erneuerungswahl des Kreisschulrates (2 Mitglieder aus Maisprach, Amtsperiode: sobald gewählt – 31.07.2024), des Sekundarschulrates Gelterkinden (1 Mitglied aus Maisprach, Amtsperiode: so bald gewählt – 31.07.2024) des Wahlbüros (Amtsperiode: so bald gewählt – 30.06.2024) und der Sozialhilfebehörde (Amtsperiode 01.01.2021 – 31.12.2024) auf den 27. September 2020 angesetzt. Bei diesen Wahlen besteht gemäss Gemeindeordnung die Möglichkeit einer stillen Wahl. Wahlvorschläge sind bis zum 48. Tag vor dem Wahltag, d.h. bis zum 10. August 2020, 17.00 Uhr, der Gemeindeverwaltung einzureichen. Sofern die Zahl der fristgerecht Vorgeschlagenen gleich gross ist wie die Zahl der zu Wählenden, widerruft der Gemeinderat die angesetzte Wahl und erklärt die Vorgeschlagenen als gewählt. Formulare für die Wahlvorschläge können Sie bei der Gemeindeverwaltung beziehen. Eine mögliche Nachwahl für nicht gewählte Behördenmitglieder findet am 29.11.2020 statt. Für Fragen steht Ihnen die Gemeindeverwaltung sehr gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen.

Fusszeile