Glasfaserausbau der Firma Swisscom

10.02.2021

Die Firma Swisscom wird die Gemeinde Maisprach mit dem neuen Glasfasernetz ausrüsten. Dies geschieht mit dem FTTS Ausbau (Fiber to the street). Mit dieser Technologie werden die alten Kupferleitungen ersetzt und das Glasfaserkabel möglichst nahe zum Kunden gebracht. Die letzten Meter des Netzes bis in die Häuser bleiben auf Kupferbasis bestehen. Der tiefbaumässige und kabeltechnische Ausbau ist bis zum Frühling 2021 vorgesehen. Mit den Tiefbauarbeiten wird im Februar/März 2021 begonnen. Danach werden die Spleissungen und Ausrüstungen für die Inbetriebnahme realisiert, damit das neue Glasfasernetz aktiviert werden kann.