Servicenavigation

Walk-in-Impfangebot in verschiedenen Gemeinden

20.10.2021

Vom 25. Oktober bis Mitte November 2021 besucht ein mobiles Impfteam verschiedene Gemeinden im Kanton Basel-Landschaft und bietet unkomplizierte Walk-in-Impfungen in einer Gemeindeliegenschaft an. Es ist keine Anmeldung nötig.

Ein mobiles Impfteam des Covid-Management Baselland besucht verschiedene Gemeinden im Kanton und bietet die Impfung vor Ort an. Es ist keine Anmeldung nötig (Walk-in), wer sich gegen Covid-19 impfen lassen will, kann einfach vorbeikommen. Geimpft wird der Impfstoff Comirnaty von Pfizer-Biontech. Mitbringen muss man einen amtlichen Ausweis und seine Krankenkassenkarte. Die Zweitimpfung findet in der Regel rund einen Monat nach der Erstimpfung statt.

Die Impfungen in den Gemeinden finden an folgenden Orten und Daten statt:

25.10.2021: Langenbruck (Mehrzweckhalle/Turnhalle, Erikaweg 2)

26.10.2021: Tecknau (Gemeindezentrum, Dorfstrasse 22)

27.10.2021: Waldenburg (Gemeindesaal, Hauptstrasse 36)

28.10.2021: Bennwil (Mehrzweckgebäude Bennwil, Hofmattstrasse 7)

2.11.2021: Zwingen (Primarstufe Zwingen, Rotes Schulhaus, Friedhofweg 11)

3.11.2021: Maisprach (Gemeindezentrum, Zeiningerstrasse 3)

4.11.2021: Eptingen (Gemeindehaus, Schulstrasse 5)

5.11.2021: Nenzlingen (Primarschulhaus, Mehrzweckraum, Pfeffingerweg 9)

12.11.2021: Buckten (Gemeindeverwaltung, Hauptstrasse 29)

15.11.2021: Zunzgen (Gemeindezentrum, Alte Landstrasse 5)

16.11.2021: Grellingen (Gemeindeverwaltung, Gemeindesaal, Baselstrasse 6)

Das Angebot ist in allen Gemeinden zur gleichen Zeit offen, jeweils von 17 bis 20 Uhr.

Walk-in Impfangebot

Walk-in Impfangebot
Typ Titel Bearbeitet
mm_gemeinden_20102021.pdf 20.10.2021