Navigieren auf Diegten

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Gemeindeverwaltung / AHV-Zweigstelle

AHV-Zweigstelle

Aufgaben der AHV-Gemeindezweigstelle sind Auskünfte über:

  • Alters- und Hinterlassenenversicherung
  • Invalidenversicherung
  • Erwerbsersatzordnung
  • eidgenössische landwirtschaftliche Familienzulagenordnung
  • kantonales Kinderzulagengesetz
  • Ergänzungsleistungen
  • Beitragsbezug Arbeitslosenversicherung
  • Unfallversicherung (Versicherungspflicht)
  • Entgegennahme und Weiterleitung von Korrespondenzen und Unterlagen von Versicherten
  • Abgabe von Formularen und Merkblätter
  • Beschaffung und Kontrolle der Unterlagen sowie Mithilfe beim Ausfüllen der Formulare
  • Mitwirkung bei der Ermittlung der Einkommens- und Vermögensverhältnissen
  • Mitwirkung bei der Erfassung aller Beitragspflichtigen und die Führung des Registers über die beitragspflichtigen Arbeitgeber, Selbständigerwerbende, Nichterwerbstätigen und Arbeitnehmer ohne beitragspflichtige Arbeitgeber.
  • Auskünfte über kontoführende Ausgleichskassen
  • Meldung aller Mutationen bezüglich Leistungspflichtiger und Leistungsbezüger

Verschiedene Formulare können Sie von der Homepage der Sozialversicherunganstalt BL Binningen herunterladen.

Weitere Informationen.

Fusszeile