Servicenavigation

Rücktritt: Denis-André Zaugg aus der RPK / GPK

22.01.2024
Denis-André Zaugg tritt vorzeitig auf privaten Gründen aus der RPK / GPK per 1. Januar 2024 zurück. Herr Zaugg war knapp 5 Jahre als Mitglied der RPK / GPK tätig. Der Gemeinderat und die Verwaltung bedauern den Entscheid und danken Denis-André Zaugg für sein Engagement und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute. Der frei gewordene Sitz wird im Rahmen der Gesamterneuerungswahl der GRPK an der Juni-Gemeindeversammlung wiederbesetzt.