Abstimmungen und Wahlen

Abstimmungs - und Wahltermine 2024

3. März 2024 (Abstimmungen und Gemeinderatswahlen) ausstehend
9. Juni 2024 (Abstimmungen und Wahlen Gemeindepräsident, Schulrat, Sekundarschulrat und Schulrat Regionale Musikschule) ausstehend
22. September 2024 (Abstimmungen und Wahlen Sozialhilfebehörde) ausstehend
24. November 2024 (Abstimmungen)

ausstehend

Eidgenössische Abstimmungen/Wahlen

Der Bundesrat hat beschlossen, auf die Durchführung einer eidgenössischen Volksabstimmung im November 2023 zu verzichten.

Kantonale Abstimmungen/Wahlen

  1. Änderung der Kantonsverfassung betreffend Einführung kantonaler Deponieabgaben (Massnahme des Massnahmenpakets zur Förderung des Baustoffkreislaufs Regio Basel
  2. Änderung des Umweltschutzgesetzes Basel-Landschaft betreffend Einführung kantonaler Deponieabgaben (Massnahme des Massnahmenpakets zur Förderung des Baustoffkreislaufs Regio Basel)

 Kommunale Abstimmung

  1. Abstimmung über den Beschluss vom 20. September 2023 betreffend dem Zusammenschluss der Einwohnergemeinde Arisdorf und Einwohnergemeinde Hersberg per 1. Januar 2025

Landeskanzlei publiziert Erklärvideo zu den Abstimmungen vom 19.11.2023

Für die kommende Abstimmung am 19. November 2023 hat die Landeskanzlei wieder ein Erklärvideo publiziert:

www.bl.ch/abstimmungsvideos

Für Rückfragen: 
Nic Kaufmann, Regierungssprecher / 2. Landschreiber, [email protected], 061 552 50 02




Easyvote

Politik einfach, verständlich und neutral erklärt.

easyvote - YouTube

Zustellung der Stimmunterlagen

Die Stimmberechtigten erhalten mindestens drei Wochen vor dem Abstimmungs- bzw. 10 Tage vor Wahltermin das Abstimmungsmaterial (Stimmrechtsausweis, Stimm- oder Wahlzettel, Erläuterungen zu den Abstimmungen bzw. Wahlen) im amtlichen Stimm- und Wahlkuvert per Post zugestellt.

Sobald Sie dieses erhalten haben, können Sie Ihr Stimmrecht nutzen und das Wahlcouvert mit den ausgefüllten Stimm-/Wahlzetteln und dem unterschriebenen Stimmrechtsausweis zurücksenden oder bei der Gemeinde einwerfen.

Stimmabgabe aber wie?

Abstimmen wo? spätester Abgabetermin
Brieflich Per Post oder Einwurf in den Gemeindebriefkasten

Das Zustellcouvert muss zur Öffnung des Wahllokals am Abstimmungs- oder Wahlsonntag, in der Gemeindeverwaltung eintreffen. Verspätet eingegangene Stimm- und Wahlzettel sind ungültig!

Persönlich an der Urne Wahlbüro im Schulhaus Am Abstimmungs- und Wahlsonntag von 10.00 - 11.00 Uhr