Navigieren auf Arisdorf

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Aktuelle Mitteilungen

Aktuelle Mitteilungen

20. Mai 2019

Aus den Verhandlungen des Gemeinderates

Der Gemeinderat hatte an der Sitzung vom 20. Mai 2019 lediglich einige Routinegeschäfte zu erledigen.

 

1. Mai 2019

Leinenpflicht für Hunde zum Schutz des Wildes

Vom 1. April bis zum 31. Juli gilt im ganzen Kanton eine Leinenpflicht im Wald und an den Waldsäumen.
Leider muss immer wieder festgestellt werden, dass einige Hundehalter und -halterinnen ihre Hunde trotzdem in der Nähe des Waldrandes frei laufen lassen. Dies führt zu einer Gefährdung der Wildtiere (oftmals Rehe), da sich diese oftmals ausserhalb des Waldes bewegen.

Sehr oft handelt es sich dabei um auswärtige Personen, welche sich nicht an die Vorschriften halten. Die überwiegende Mehrheit der Hundebesitzer und -besitzerinnen ist aber verantwortungsvoll und hält sich an diese Bestimmung.
Leider ist der Gemeinderat aber aufgrund der wenigen Ausnahmen gezwungen, zum Schutz des Wildes Massnahmen zu ergreifen. Da der Begriff „Waldsaum“ nicht klar definiert ist, hat der Gemeinderat, gestützt auf die in der Gesetzgebung enthaltenen Kompetenzen, beschlossen, jeweils vom 1. April bis zum 31. Juli eine Leinenpflicht in einem Bereich von 100 Metern bis zum Waldrand zu erlassen.
An speziellen Orten wie Parkplätzen etc. werden entsprechende Hinweisschilder angebracht.

Mit dieser Leinenpflicht, welche leider auch die verantwortungsbewussten Halter- und -halterinnen trifft, sollen weitergehende Massnahmen vermieden werden.
Zudem wird darauf hingewiesen, dass Kulturland zu schonen ist und Hundekot auf fremdem Areal aufgenommen werden muss.


26. März 2019

Medienmitteilung Swisscom

Swisscom - "Arisdorf surft ab sofort ultraschnell"

 

8. Januar 2019

Baubeginn Ausbau und Sanierung Hauptstrasse

Am 14. Januar 2019 wird nun definitiv mit der ersten Etappe der Sanierung und des Ausbaus der Hauptstrasse begonnen. Es handelt sich dabei um die Etappe „Zentrum“ mit einer Länge von 370 Metern. Diese erstreckt sich vom Restaurant Ochsen bis zur Abzweigung Ringstrasse auf Höhe der Gemeindeverwaltung.
Über den Fortschritt der Bauarbeiten wird laufend im Newsletter informiert.
Erste ausführliche Informationen sind in der Januar-Ausgabe des Newsletters enthalten.


Weitere Informationen.

Newsletter

 

 

Fusszeile