Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion / Medienmitteilungen / Verwaltungsrat Kantonsspital Baselland, Übergangsregelung

Verwaltungsrat Kantonsspital Baselland, Übergangsregelung

26.02.2014
Verwaltungsrat Kantonsspital Baselland, Übergangsregelung März bis April 2014
 
Der Regierungsrat hat an seiner Sitzung vom 25. Februar 2014 offiziell vom Rücktritt des Verwaltungsratspräsidenten des Kantonsspitals, Dr. iur. Dieter Völlmin, auf Ende dieses Monats Kenntnis genommen und verdankt seine Dienste bestens. Prof. Dr. Werner Zimmerli, Allschwil, Vizepräsident des Verwaltungsrates, wird per 1. März 2014 befristet bis 30. April 2014 als Präsident ad interim die laufenden Geschäfte des Verwaltungsrats des Kantonsspitals Baselland leiten. Die Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion wird bis spätestens Ende April dem Regierungsrat geeignete Kandidatinnen und Kandidaten zur Verstärkung resp. Wiederbesetzung des Verwaltungsrats für die Zeitspanne vom 1. Mai 2014 bis zum Ablauf der ordentlichen Amtsperiode am 31. Dezember 2015 vorschlagen. Der Verwaltungsrat soll so verstärkt werden, dass die erforderlichen Überprüfungen und allenfalls Anpassungen der Unternehmensstrategie abgestimmt mit den Erkenntnissen zur Eignerstrategie erfolgen. Die VGD wird dem Regierungsrat zeitnah einen Vorgehensplan für den Strategieüberprüfungsprozess aus Eignersicht unterbreiten.
 
Für Rückfragen:
Regierungsrat Thomas Weber, Vorsteher Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion,
Tel. 061 552 56 03

Weitere Informationen.

Fusszeile