Rolf Häring wird Leiter Finanz- und Rechnungswesen der VGD

18.10.2012
Rolf Häring wird Leiter Finanz- und Rechnungswesen der Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion Basel-Landschaft

Sein Stellenantritt erfolgt per 1. November 2012.
Er ist 52 Jahre alt, verheiratet, dreifacher Vater und wohnt in Aesch.

Rolf Häring arbeitete in den vergangenen Jahren als Leiter Finanz- und Rechnungswesen in einem Mittelständischen Unternehmen in der Region. Er verfügt über eine vertiefte Ausbildung im Bereich Finanz- und Rechnungswesen / Controlling. Als neuer Leiter Zentrales Finanz- und Rechnungswesen VGD zeichnet er für das finanzielle und betriebliche Rechnungswesen der Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion verantwortlich. Die Stelle wurde neu geschaffen, weil eine Aufteilung zwischen Finanz- und Rechnungswesen und Controlling vorgenommen wurde.

Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion Basel-Landschaft, Informationsdienst

Liestal, 18. Oktober 2012

Bild Legende: