Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion / Medienmitteilungen / Regionale Produkte und Kultur via App geniessen

Regionale Produkte und Kultur via App geniessen

18.09.2019

Pilotprojekt Moment Terroir

Bild Legende:

Im Rahmen des Pilotprogramms Handlungsräume Wirtschaft (PHR Wirtschaft) des Staatssekretariats für Wirtschaft testet das Ebenrain-Zentrum für Landwirtschaft, Natur und Ernährung (Ebenrain) in Zusammenarbeit mit der Fondation Rurale Interjurassienne (FRI) eine App, um damit die regionale Landwirtschaft, die regionale Gastronomie und regionale Dienstleistungsanbieter zu unterstützen. 

In der App «SNUKR» werden jeweils Restaurants, welche mit der Marke «Genuss aus Stadt und Land» ausgezeichnet sind und regionale Produkte verwenden, zusammen mit einer Aktivität (Kultur, Sport oder Unterhaltung) und einem Spaziergang verbunden und können so als «Moment Terroir» mit der App SNUKR erlebt werden. 

Als erster «Moment Terroir» kann das Kloster Schönthal in Langenbruck besucht werden mit einem kulinarischen Halt im Gasthof Leue in Waldenburg, wo ein regionales Menü auf die Wanderer wartet. Für diesen «Moment Terroir» werden bis zum 25.9.19 2 x 2 Essen im Restaurant Leue und Eintritte ins Kloster Schönthal verlost. Mehr Informationen finden Sie unter www.moment-terroir.ch. Den Wettbewerb finden Sie unter Facebook è Ernährungplus Moment Terroir. 

Für Rückfragen:
Johanna Gysin, Fachfrau Regionalprodukte und Markt, Ebenrain-Zentrum für Landwirtschaft, Natur und Ernährung, Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion (VGD), 061 552 21 21 (erreichbar am Donnerstag, 19. September 2019 von 10 bis 11 Uhr)

Weitere Informationen.

Fusszeile