Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion / Medienmitteilungen / «Regio pur» - Eine pure Gaumenfreude

«Regio pur» - Eine pure Gaumenfreude

19.06.2015
Wenn es so richtig gut, gesund und geschmackvoll sein soll, dann spannen regionale Spitzenproduzenten und Spitzengastronomen zusammen. Produkte für den Gaumen werden in der Region Basel mit hohem Qualitätsanspruch und enormer Vielfalt angeboten. Der Gasthof Neubad und das Landwirtschaftliche Zentrum Ebenrain bieten am Samstag, 20. Juni 2015, in Binningen einen Bauernmarkt und ein «Gourmet-Diner Vol. 1» an.

Man muss ja nicht den Vornamen des Huhnes kennen, das die Eier vom regionalen Bauernhof liefert. Dennoch ist es für Gastronomen wie Julie Jaberg und Philipp Wiegand vom Gasthof Neubad essenziell, wie nachhaltig, geschmackvoll, frisch und authentisch die eingekauften Produkte sind.
Das Landwirtschaftliche Zentrum Ebenrain und der Gasthof Neubad haben eine Idee nun in die Realität umgesetzt. Am Samstag, 20. Juni 2015, wird im und rund um den Gasthof Neubad am Neubadrain 4 in Binningen gezeigt, erklärt, präsentiert und zubereitet, was Bauernhöfe in der Region so alles hergeben. Es kann dann natürlich auch degustiert und probiert werden. Qualität und Geschmack darf sich schliesslich mit Stolz der Öffentlichkeit zeigen. Der 20. Juni wird ein Spitzen-Samstag. Spitzenprodukte, Spitzenköche, Spitzenfelder und Spitzenreben zeigen sich am Bauernmarkt ab 9 Uhr und auf dem Teller ab 18 Uhr.

Schweizer Wettbewerb der Regionalprodukte: BL und BS Ehrengäste
Die beiden Basel zeigen Ihre Qualität nicht nur in der eigenen Region der Öffentlichkeit, sondern präsentieren sich auch im knallhellen Tageslicht des nationalen Wettbewerbs: Baselland und Basel-Stadt sind dieses Jahr Ehrengäste am Schweizer Wettbewerb der Regionalprodukte. Für Baselbieter und Basler Produzenten ist das eine ausgezeichnete Gelegenheit, die regionale Qualität und Vielfalt weiter zu entwickeln und am Wettbewerb zu wachsen. > www.concours-terroir.ch


Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion Basel-Landschaft, Kommunikation

Weitere Informationen.

Fusszeile