Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion / Medienmitteilungen / Neuer Leitender Arzt Thoraxchirurgie am Kantonsspital Bruderholz

Neuer Leitender Arzt Thoraxchirurgie am Kantonsspital Bruderholz

08.09.2008
Seit Anfang August ist Dr. Franco Gambazzi in der Klinik für Chirurgie des Kantonsspitals Bruderholz als Leitender Arzt tätig und für das Fach Thoraxchirurgie verantwortlich. Er ist in Bern aufgewachsen, schloss er das Medizinstudium an der Universität Basel 1994 ab und erlangte die Promotion 1995. Seine chirurgische Weiterbildung begann am er St. Claraspital und während rund sechs Jahren am Universitätsspital Basel. Daran schloss sich ein Jahr am Ospedale Civico in Lugano an.

Nach dem Facharzttitel FMH für Chirurgie bildete sich Franco Gambazzi in der Thoraxchirurgie weiter, die er im Rahmen eines zweijährigen Auslandsaufenthaltes am Städtischen Klinikum in Wiesbaden vertiefte. Im Jahre 2005 erhielt er den Schwerpunkttitel FMH für Thoraxchirurgie und absolvierte 2006 die europäische Facharztprüfung FEBTCS.

Von 2002 bis 2006 war er fachverantwortlicher Oberarzt in der Klinik für Herz-/Thoraxchirurgie am Universitätsspital Basel und leitete von Juni 2006 bis Oktober 2007 die Abteilung Thoraxchirurgie interimistisch.

In seiner beruflichen Tätigkeit steht die chirurgische Behandlung des Lungenkrebses im Vordergrund. Wissenschaftlich beschäftigt sich Franco Gambazzi mit der Rolle des Immunsystems bei Krebserkrankungen. Er ist verheiratet und Vater von zwei Söhnen.

Liestal, 8. September 2008

Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion, Informationsdienst

Weitere Auskünfte:
Herr André Hug, Direktor Kantonsspital Bruderholz (Tel. 061 436 21 12)

Weitere Informationen.

Bild Legende:

Fusszeile