Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion / Medienmitteilungen / Juramarkt - Märkte, Apéros und Nachtessen

Juramarkt - Märkte, Apéros und Nachtessen

24.09.2015

Regionalprodukte aus Baselland und Jura in der Markthalle



«Kulinarische Traditionen verbinden unsere Kantone - La Culture par le Goût rapproche nos Cantons». Unter diesem Slogan kommen sich die Kantone Basel-Stadt, Basel-Landschaft und Jura näher.

Ab dem 3. Oktober werden regionale Produzenten regelmässig ihre Köstlichkeiten in der Markthalle Basel am Juramarkt anbieten. Die Organisatoren – die Fondation Rurale Interjurassienne, die Markthalle Basel und das Landwirtschaftliche Zentrum Ebenrain – möchten damit der urbanen Bevölkerung kulinarische Tradition aus der Region genussvoll näher bringen und aufzeigen, wie das Land die Stadt ernährt.

Die Produzenten aus dem Jura und Baselbiet kommen vom Land direkt unter die grosse Kuppel der Markthalle. An diesem historischen Ort werden sie ab dem 3. Oktober ihre Produkte und Apéros anbieten – von frischem Gemüse bis zu saftigem Fleisch, von feinen Gebäcken bis zu erlesenen Spirituosen und Vieles mehr. Zudem erwarten die Besucher traditionelle Nachtessen, so zum Beispiel jurassische Spezialitäten, zubereitet von Köchen aus der Region mit frischen Zutaten der Produzenten, begleitet von traditioneller Live-Musik. Geniessen Sie diese Angebote in Markthallen-Atmosphäre an folgenden Daten:

Samstag, 03.10.2015        Marché & Apéro     11 – 16 Uhr
Samstag, 07.11.2015        Marché & Apéro     11 – 16 Uhr
Samstag, 05.12.2015        Marché & Apéro     11 – 16 Uhr

Freitag, 27.11.2015           Marché & Apéro + Repas St. Martin 16 – 22 Uhr
Freitag, 26.02.2016           Marché & Apéro + Repas Franches-Montagnes 16 – 22 Uhr
Freitag, 01.04.2016           Marché & Apéro + Repas St-Ursanne 16 – 22 Uhr

Das Projekt wird unterstützt durch den Fonds für Projekte zur Zusammenarbeit zwischen dem Kanton Basel-Stadt und der Republik und dem Kanton Jura, durch das Staatssekretariat für Wirtschaft SECO, durch das Landwirtschaftliche Zentrum Ebenrain (LZE), die Fondation Rurale Interjurassienne (FRI) und durch die Markthalle Basel.

Basel-Stadt und Basel-Land sind auch in 2015 Ehrengäste am Schweizer Wettbewerb der Regionalprodukte (Courtemelon, 26. + 27. September 2015). Die offizielle Medaillenverleihung für die Schweiz wird im Rahmen vom Juramarkt durchgeführt: Markthalle Basel, 7. November 2015, 11 Uhr.

Weitere Informationen.

Fusszeile