Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion / Medienmitteilungen / Irene Heinimann wird neue Kantonsapothekerin

Irene Heinimann wird neue Kantonsapothekerin

22.10.2018
Bild Legende:
Irene Heinimann

Irene Heinimann wird neue Kantonsapothekerin. Die bisherige stellvertretende Kantonsapothekerin folgt auf Hans-Martin Grünig, der Ende Dezember in Pension geht.

Der bisherige Kantonsapotheker, Dr. Hans-Martin Grünig, geht per 31. Dezember 2018 in den vorzeitigen Ruhestand. Ihm gebührt der grosse Dank für seinen kompetenten und geschätzten Einsatz für die Sicherheit der Heilmittelversorgung zu Gunsten der Baselbieter  Bevölkerung seit 1990. Grünigs Nachfolge tritt Irene Heinimann ein, die als langjährige Stellvertreterin des Kantonsapothekers und mit grosser Erfahrung im Bereich der öffentlichen Verwaltung einen ausgezeichneten Rucksack für diese wichtige Funktion mitbringt. Heinimann ist eidgenössisch diplomierte Apothekerin und übernimmt die Position per 1. Januar 2019.

Weitere Informationen.

Fusszeile