Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion / Medienmitteilungen / Holzschlag an der Hauensteinstrasse zwischen Buckten und Läufelfingen führt zu Verkehrsbehinderungen

Holzschlag an der Hauensteinstrasse zwischen Buckten und Läufelfingen führt zu Verkehrsbehinderungen

03.01.2017

Ein Holzschlag an der Kantonsstrasse zwischen Buckten und Läufelfingen führt zu Verkehrsbehinderungen. Der Verkehr wird einspurig geführt. Die Arbeiten dauern vom 16. bis 23. Januar 2017.

Zwecks Erhalt der Verkehrssicherheit und Förderung der Schutzwirkung des Waldes vor Steinschlag muss oberhalb der Kantonsstrasse zwischen Buckten und Läufelfingen (Höhe Buckterfluh) ein Holzschlag ausgeführt werden. Die Arbeiten werden durch den Zweckverband Forstrevier Homburg ausgeführt. Sie dauern von Montag, 16., bis Montag, 23. Januar 2017. Die Kantonsstrasse ist während dieser Zeit im Bereich des Holzschlages nur einspurig befahrbar. Während Baumfällungen kann es zu kurzen Sperrungen der Kantonstrasse kommen. Zwischen 16.30 Uhr und 07.30 Uhr und am Wochenende ist die Fahrbahn frei befahrbar.

Die Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis gebeten.

Weitere Informationen.

Fusszeile