Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion / Medienmitteilungen / Geschäftstätigkeit der Firma Blumen Hug nicht betroffen

Geschäftstätigkeit der Firma Blumen Hug nicht betroffen

13.01.2015

Geschäftstätigkeit der Firma Blumen Hug von Umzug der JAQUET Technology Group nicht betroffen



Der Kanton Basel-Landschaft konnte im Dezember 2014 die Ansiedlung der Traditionsfirma JAQUET Technology Group in Pratteln bekannt geben. Im Zusammenhang mit dieser Ansiedlung ist es zu Unklarheiten über die künftige Geschäftstätigkeit der Firma Blumen Hug gekommen.

In der Mitteilung über den Umzug der Firma JAQUET Technology Group war vom Hug-Areal die Rede, wodurch offenbar der Eindruck entstand, die Firma Blumen Hug würde ihre Geschäftstätigkeit in naher Zukunft einstellen. Dies ist klar nicht der Fall. Blumen Hug plant mit dem Projekt „Flora Nova“ einen Ausbau seiner Tätigkeit sowie einen Ausbau von Arbeitsplätzen. JAQUET Technology Group beabsichtigt ihren Firmensitz 2017 zwar nach Pratteln zu verlegen, das vorgesehene Grundstück im Gebiet Kunimatt (Hug-Areal) befindet sich aktuell bereits im Besitz des Kantons Basel-Landschaft.

Nachdem der Kanton Baselland mit der Erfolgsmeldung über die Verlegung der Firma Jaquet von Basel nach Pratteln eine besser Nutzung des Gebietes am Kunimatt-Kreisel angestossen hat, soll im Frühjahr 2015 eine Entwicklungsplanung über das ganze Gebiet durchgeführt werden. Es ist noch offen, in welcher Form diese Entwicklungsplanung durchgeführt werden soll.  Auch das seit 130 Jahre vor Ort verankerte Unternehmen Blumen Hug soll in die Planung miteinbezogen werden.

Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion Basel-Landschaft, Kommunikation

Weitere Informationen.

Fusszeile