Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion / Medienmitteilungen / Federführung der Wirtschaftsoffensive ab April 2014

Federführung der Wirtschaftsoffensive ab April 2014

04.02.2014
Federführung der Wirtschaftsoffensive ab April 2014 bei Volkswirtschaftsdirektor Thomas Weber
 
Der Regierungsrat hat beschlossen, den Vorsitz des Projektausschusses und damit die Leitung der Aufsicht und Kontrolle über das Projekt Wirtschaftsoffensive per Anfang April 2014 an Regierungsrat Thomas Weber, Vorsteher der Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion, zu übertragen. Die Projektorganisation wird gemäss Verordnung zum Projektmanagement entsprechend angepasst. Auftraggeber des alle Direktionen umfassenden Projekts mit Top-Priorität ist und bleibt der Gesamtregierungsrat. Als Aufsichts- und Kontrollorgan wird der Projektausschuss unter dem Vorsitz des Vorstehers der Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion neu mit je einer Vertretung aus allen fünf Direktionen besetzt. Der Gesamtregierungsrat wird systematisch in engem Rhythmus informiert und fasst gestützt darauf die auf seiner Stufe erforderlichen Beschlüsse. Das Projektcontrolling wird extern wahrgenommen und überwacht den Projektfortschritt hinsichtlich Qualität, Dauer und Kosten sowie hinsichtlich der Entwicklung der Risiken. Die Berichterstattung an den Projektausschuss erfolgt mindestens quartalsweise.
 
Gestützt auf diese Beschlüsse empfiehlt der Regierungsrat das Postulat 2013/257 von Landrat Peter H. Müller «Wirtschaftsoffensive jetzt ins (Volks-)Wirtschaftsdepartement» zur Entgegennahme und Abschreibung.

Weitere Informationen.

Fusszeile