Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion / Medienmitteilungen / Empfehlungen des Kantons zu chronisch kranken Kindern in der Schule

Empfehlungen des Kantons zu chronisch kranken Kindern in der Schule

24.11.2017

Angeregt durch Anfragen von Schulen zu den Massnahmen, die im Fall von chronisch kranken Kindern in der Schule vorgekehrt werden müssen (z.B. Nussallergie), hat die Schulgesundheitskommission des Kantons BL Empfehlungen zum Vorgehen für die Schulen aufgestellt. Diese stehen ab sofort auf der Website www.schulgesundheit.bl.ch zur Verfügung. Des Weiteren wurde die Website durch zahlreiche hilfreiche Informationen zu allgemeinen Gesundheitsthemen in der Schule ergänzt. 

Zum Thema chronisch kranke Kinder in der Schule umfasst die Website für die Schulen Hinweise zum Vorgehen, die rechtlichen Grundlagen, Kontaktstellen für Anfragen, Empfehlungen zu den jeweiligen Verantwortlichkeiten (Erziehungsberechtige, Schulen) und zur Umsetzung in den Schulen. Ferner werden allgemeine Informationen zur Erdnuss- und Nussallergie und zum Vorgehen im Notfall angeboten. (www.schulgesundheit.bl.ch -> Informationen für die Schulen -> Themenbereiche A-Z). Bei der Einschulung von Kindern mit Erdnuss- oder Nussallergie empfiehlt die Schulgesundheitskommission sich grundsätzlich auf die Einführung einer nussfreien Klasse zu beschränken.

Die Empfehlungen der Schulgesundheitskommission wurden in Zusammenarbeit mit dem Amt für Volksschulen (BKSD), mit einer Allergologin des Universitätsspitals Basel und mit einer Schule, die bereits Erfahrung mit dem Thema gesammelt hat, entwickelt. Es ist geplant, die Website mit Informationen zu weiteren chronischen Krankheiten zu ergänzen (Diabetes, Epilepsie).

Für die Erziehungsberechtigten enthält die Website unter dem Titel „Gesund durch die Schule“ hilfreiche Informationen wie beispielsweise zum guten Sehen und Hören, zur Sprachentwicklung, zum Vorgehen im Krankheitsfall und bei chronischen Krankheiten sowie beim Auftreten von Kopfläusen. Die Texte zu diesen Informationen wurden freundlicherweise vom Kinder- und Jugendgesundheitsdienst des Kantons Basel-Stadt zur Verfügung gestellt.

 

Weitere Informationen.

Fusszeile