Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion / Medienmitteilungen / Elf neue Landwirtinnen und Landwirte am Ebenrain

Elf neue Landwirtinnen und Landwirte am Ebenrain

30.06.2017

Elf junge Landwirtinnen und Landwirte haben heute am Landwirtschaftlichen Zentrum Ebenrain das Eidgenössische Fähigkeitszeugnis der dreijährigen Landwirtschaftlichen Berufsbildung in Empfang nehmen können.

An der Lehrabschlussfeier am Landwirtschaftlichen Zentrum Ebenrain von heute Freitag, 30. Juni 2017, konnte in Anwesenheit von Regierungspräsident Thomas Weber, Vorsteher der Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion, Eltern, Lehrpersonen, Behördenvertretern und Gästen folgenden jungen Landwirtinnen und Landwirten zum erfolgreichen Bestehen ihrer dreijährigen Landwirtschaftlichen Berufsbildung mit Eidgenössischem Fähigkeitszeugnis gratuliert werden:

Betge Nico, Biel-Benken/BL
Brunner Lukas, Muttenz/BL
Doppler Michel, Witterswil/SO
Hermann Michael, Oberriet/SG
Jutzeler Matthias, Subingen/SO
Nussbaumer Cédric, Aesch/BL 
Rohrbach Yves, Ormalingen/BL
Schaffter Anna-Katharina, Metzerlen/SO
Vogel Patrick, Büren/SO
von Arb Noel, Balsthal/SO
Weber Stephan, Hofstetten/SO

Von den elf Lernenden im dritten Lehrjahr, die auf Baselbieter Lehrbetrieben ausgebildet wurden, haben alle die Lehrabschlussprüfung erfolgreich abgeschlossen. Ein Lernender hat im Rang mit Gesamtnote 5.3 abgeschlossen.

Weitere Informationen.

Fusszeile