Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion / Medienmitteilungen / Ein Leitbild für die Landwirtschaft der beiden Basel

Ein Leitbild für die Landwirtschaft der beiden Basel

19.08.2015
Das vorliegende Leitbild Landwirtschaft beider Basel 2020 bildet die Strategie des Regierungsrates für die Entwicklung der Land- und Ernährungswirtschaft. Es berücksichtigt die markanten Entwicklungen und künftigen Herausforderungen in diesem Sektor und begegnet diesen mit Offenheit und unternehmerischem Geist.

Das Landwirtschaftliche Zentrum Ebenrain (LZE), der Bauernverband beider Basel (BVBB) und die Basler Landwirtschaftskommission haben zusammen das vorliegende Leitbild für die Landwirtschaft beider Basel entwickelt. Vorgängig haben sie die Entwicklung der Landwirtschaft in den beiden Basel untersucht, Trends für die künftige Entwicklung der Land- und Ernährungswirtschaft mit Experten und Branchenvertretern diskutiert. Darauf basierend wurde das Leitbild entwickelt.

Dabei hat sich ein fruchtbarer und lebhafter Dialog entwickelt, untereinander sowie mit den Zielgruppen dieses Leitbilds. Das Resultat ist ein lebendiges und anschauliches Leitbild, welches als Basis für die Entwicklung von Strategien, Aktionsplänen, Programmen und Projekten dient. Bereits im Entwicklungsprozess des Leitbilds sind solche Programme entstanden, namentlich das Programm Baselbieter Spezialkulturen.

Offenheit und unternehmerischer Geist
Die vorliegende Leitbild Landwirtschaft beider Basel 2020 als Strategie des Regierungsrates für die Entwicklung der Land- und Ernährungswirtschaft beider Basel berücksichtigt die markanten Entwicklungen und künftigen Herausforderungen in diesem Sektor und begegnet diesen mit Offenheit und unternehmerischem Geist. Besonders hervorzuheben ist die Notwendigkeit, Investitionen in die Land-  und Ernährungswirtschaft – sei es Fachwissen, nachhaltige Technologie oder Marktentwicklung – zu sichern und zu stützen durch Vermittlung von Fachwissen und geeigneten Rahmenbedingungen, welche eine unternehmerische und zukunftsorientierte Entwicklung der Landwirtschaftsbetriebe fördert. Nach Verabschiedung dieses Leitbilds durch den Regierungsrat soll die Entwicklung von Strategien, Aktionsplänen, Programmen und Projekten vorangetrieben werden. Die dafür notwendige Diskussion erfolgt in weiteren Runden zusammen mit der Branche, unter Moderation des LZE.

Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion, Kommunikation

Weitere Informationen.

Fusszeile