Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion / Medienmitteilungen / Dr. Thomas Bürge wird neuer Kantonstierarzt

Dr. Thomas Bürge wird neuer Kantonstierarzt

01.04.2015
Dr. Thomas Bürge wird neuer Baselbieter Kantonstierarzt. Bürge ist aktuell Leiter der Fachstelle Tierschutz im Amt für Lebensmittelsicherheit und Tiergesundheit des Kantons Graubünden. Er ist 56 Jahre alt, verheiratet und wohnt im Baselbiet.

Thomas Bürge ist Tierarzt mit Spezialausbildung in Pathologie und Versuchstierkunde. Er hat an der Universität Zürich Veterinärmedizin studiert. Seine Dissertation hat er auf dem Gebiet der experimentellen Neuropathologie/Virologie an den Instituten für Virologie und Neurologie der Universität Bern geschrieben. Bürge ist aktuell Leiter der Fachstelle Tierschutz im Amt für Lebensmittelsicherheit und Tiergesundheit des Kantons Graubünden. Dort ist er auch als Amtstierarzt tätig. Zuvor hatte Bürge auch Kaderpostionen in Pharmaunternehmungen im Bereich Versuchstierdienste im Raum Basel inne. Bürge ist verheiratet und Vater von drei Kindern.

Thomas Bürge wird sein Amt als neuer Baselbieter Kantonstierarzt im Amt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen am 1. August 2015 antreten.

Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion Basel-Landschaft, Kommunikation

Weitere Informationen.

Bild Legende:

Fusszeile