Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion / Medienmitteilungen / Chefarzt der Bruderholz-Frauenklinik tritt zurück

Chefarzt der Bruderholz-Frauenklinik tritt zurück

27.09.2010
Professor Siegfried Heinzl tritt nach fast 20 Jahren als Chefarzt der Frauenklinik des Bruderholz-Spitals per Ende März 2011 zurück.   

Strukturelle und organisatorische Änderungen im Bruderholzspital durch den Wegzug des Universitäts-Kinderspitals beider Basel (UKBB) an den Standort Basel veranlassen Professor Siegfried Heinzl, zwei Jahre vor seiner regulären Pensionierung das Bruderholzspital Ende März 2011 zu verlassen. Die Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion nimmt mit grossem Bedauern von diesem Entscheid Kenntnis und dankt Professor Heinzl für seine grosse Arbeit.
 
Professor Siegfried Heinzl kam 1991 als Chefarzt ins Kantonsspital Bruderholz und ist heute weit über die Kantonsgrenze hinaus ein anerkannter Spezialist für Risikoschwangerschaften und Risikogeburten. Er ist ebenso ein ausgewiesener Facharzt für onkologische Erkrankungen der Frau. Neben seiner Tätigkeit als Chefarzt ist er Extraordinarius an der Universität Basel und Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen.
 
Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion Basel-Landschaft, Informationsdienst
 
Auskünfte:
Thomas Lüthi, Informationsbeauftragter Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion Basel-Landschaft,
Telefon 061 552 59 11, thomas.luethi@bl.ch
 
Liestal, 27. September 2010

Weitere Informationen.

Fusszeile