Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion / Medienmitteilungen / Baselbieter RAV-Koordinatorin leitet deutsche Arbeitsagentur

Baselbieter RAV-Koordinatorin leitet deutsche Arbeitsagentur

03.02.2009
Sibylle Liechti, eine Frau der ersten Stunde innerhalb der Baselbieter RAV und zuletzt stellvertretende Leiterin der Abteilung Arbeitsvermittlung, übernimmt ab März 2009 die Leitung der Bundesagentur für Arbeit im deutschen Rottweil. Als Vorsitzende der Geschäftsleitung und Verantwortliche für mehr als 200 Mitarbeitende wird sie ihr Fachwissen, welches sie sich während ihrer Tätigkeit im KIGA Baselland angeeignet hat, in den nächsten drei bis fünf Jahren im Bundesland Baden-Württemberg einbringen und weiterentwickeln. Durch diesen Wissenstransfer erhofft sich die Bundesagentur für Arbeit mit Hauptsitz in Nürnberg neue Ideen und Ansätze zur Entwicklung von Konzepten für eine kompetente und nachhaltige Wiedereingliederung stellensuchender Personen in den Arbeitsmarkt.

Dieser Austausch findet im Rahmen eines seit mehreren Jahren bestehenden Programms zwischen der deutschen Bundesagentur für Arbeit und dem schweizerischen Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) statt. Mit Sibylle Liechti wird erstmals eine Mitarbeiterin aus einer kantonalen Verwaltung entsandt. Entsprechend stolz ist man darüber beim KIGA Baselland.

Begleitet wird Sibylle Liechti in das 170 Kilometer entfernte Rottweil von Ihrem Ehemann Hansruedi und der Hündin Trixi. Wir wünschen Sibylle Liechti in ihrer neuen, herausfordernden Tätigkeit alles Gute und viel Glück.

Liestal, 3. Februar 2009

Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion, Informationsdienst

Weitere Auskünfte:
Roman Zaugg, Kantonales Amt für Industrie, Gewerbe und Arbeit - KIGA Baselland,
Telefon 061 552 77 06, Email: roman.zaugg@bl.ch

Weitere Informationen.

Fusszeile