Ab Freitag Anmeldungen Boosterimpfungen für alle

09.12.2021

Im Kanton Basel-Landschaft wird Freitag, 10. Dezember 2021, die Personengruppe zwischen 16 bis 50 Jahren für die Anmeldung der Boosterimpfungen (Auffrischimpfungen) zugelassen. Auf der Webseite des Kantons wird im Laufe des Freitags ein entsprechendes Anmeldefenster sichtbar sein.

Standardmässig wird derselbe Impfstoff geimpft, der bei der Grundimmunisierung angewendet wurde. Personen unter 30 Jahren erhalten allerdings neu immer einen Booster mit Comirnaty von PfizerBionTech verabreicht. Seit Montag arbeitet das Impfzentrum Mitte in Muttenz wieder in drei Schichten. So wird die Kapazität um einen Drittel erhöht.

Das Impfzentrum West in Laufen wird ab Montag wieder in Betrieb sein. Dort können sowohl Boosterimpfungen wie auch Erst- und Zweitimpfungen vorgenommen werden. Bei der Anmeldung über die Kantonale Website kann der Impfort ausgewählt werden. In Laufen wird nur der Impfstoff von Spikevax/Moderna verabreicht.

In gewissen Arztpraxen und Apotheken sind Boosterimpfungen mit Moderna/Spikevax ebenfalls verfügbar (Liste). Interessierte können sich direkt bei einer aufgeführten Praxis oder Apotheke nach dem Angebot erkundigen.