Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion / Medienmitteilungen / 20 neue Landwirtinnen und Landwirte am Ebenrain

20 neue Landwirtinnen und Landwirte am Ebenrain

28.06.2019

20 junge Landwirtinnen und Landwirte haben heute am Ebenrain-Zentrum für Landwirtschaft, Natur und Ernährung das Eidgenössische Fähigkeitszeugnis der dreijährigen Landwirtschaftlichen Berufsbildung in Empfang nehmen können.

An der Lehrabschlussfeier am Ebenrain-Zentrum für Landwirtschaft, Natur und Ernährung von heute Freitag, 28. Juni 2019, konnte in Anwesenheit von Eltern, Lehrpersonen, Behördenvertretern und Gästen folgenden jungen Landwirtinnen und Landwirten zum erfolgreichen Bestehen ihrer dreijährigen Landwirtschaftlichen Berufsbildung mit Eidgenössischem Fähigkeitszeugnis gratuliert werden:

  •   Bader Roman, Titterten/BL
  •   Dill Tobias, Diegten/BL
  •   Gogel Andreas, Seltisberg/BL
  •   Gschwind Iris, Ettingen/BL
  •   Heinimann Jeremias, Bennwil/BL
  •   Hug Adrian, Eptingen/BL
  •   Hunziker Regula, Hemmiken/BL
  •   Kaufmann Sven, Arisdorf/BL
  •   Lüthy Dan, Rünenberg/BL
  •   Macias Daniel, Füllinsdorf/BL

 

  •   Nebiker Marco, Lampenberg/BL
  •   Rippstein Mike, Witterswil/SO
  •   Rohner Patrick, Basel/BS
  •   Schaub Michael, Rickenbach/BL
  •   Spiess Corinne, Oltingen/BL
  •   Spycher Claudia, Liestal/BL
  •   Stalder Jan, Gelterkinden/BL
  •   Vogt Pascal, Läufelfingen/BL
  •   Weitnauer Stefan, Oltingen/BL
  •   Wenger Philipp, Aesch/BL

Von den 20 Lernenden wurden 18 auf Baselbieter Lehrbetrieben ausgebildet, einer im Kanton Solothurn und ein Kandidat hat nach Art. 32 abgeschlossen. 20 Lernende haben die Lehrabschlussprüfung erfolgreich abgeschlossen. Eine Person hat nicht bestanden. 4 Lernende haben im Rang abgeschlossen.

Weitere Informationen.

Fusszeile