Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Vorfälle mit Hunden

Die Meldestelle für Hunde nimmt die Meldungen von Hundebissverletzungen entgegen, macht die erforderlichen Abklärungen und trifft die notwendigen Massnahmen.

Der Fachstelle für Hunde muss gemeldet werden, wenn ein Hund:
a. Tiere oder Menschen erheblich verletzt hat oder
b. Anzeichen eines übermässigen Aggressionsverhaltens zeigt.

Zur Meldung verpflichtet sind Tierärzte, Ärzte, die Polizei Basel-Landschaft, die Gemeinden, Zollorgane und Hundeausbildende.

Selbstverständlich steht die Fachstelle auch der Bevölkerung zur Verfügung.

Weitere Informationen.

Meldeformulare und Merkblätter

Merkblätter zu verschiedenen Themen finden Sie hier.

Fusszeile