Navigieren auf Ebenrain-Zentrum für Landwirtschaft, Natur und Ernährung

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Natur / Förderung der Biodiversität und Landschaftsqualität im Landwirtschaftsgebiet

Förderung der Biodiversität und Landschaftsqualität im Landwirtschaftsgebiet

L:\vlz\70 NL\Dia-Sammlung_Brodmann\Original-Metadaten\Aufnahmetabelle Diasammlung Brodmann vollständig20031114.xlsx
Bild Legende:

Im Kanton  Basel-Landschaft besteht bereits seit 1988 ein Programm zur Förderung der Biodiversität im Landwirtschaftsgebiet. Die Abteilung Natur und Landschaft arbeitet dabei eng mit der Abteilung Direktzahlungen zusammen. Das Programm hat zum Ziel, naturnahe Lebensräume in der Kulturlandschaft zu erhalten und bedeutsame Flächen miteinander zu vernetzen. Auf diese Weise wird eine ausreichende Existenzgrundlage für die einheimische Artenvielfalt angestrebt. Seit der Einführung dieses Programms, erfuhr es mehrere Anpassungen. Vor allem aufgrund von Änderungen bei den Direktzahlungen. Seit 2014 werden auch Massnahmen zur Expliziten Förderung der Landschaftsqualität umgesetzt.

Das Programm läuft auf freiwilliger Basis. Landwirte, welche naturnahe Lebensräume pflegen oder neu anlegen, werden für ihren Aufwand und Minderertrag entschädigt. Ende 2019 werden rund 18.95% des gesamten Landwirtschaftsgebietes über dieses Programm bewirtschaftet. (Zahlen aus dem Umweltbericht beider Basel)

Weitere Informationen zu den Verträgen, Beiträgen und Massnahmen finden Sie im Bereich Landwirtschaft.

Der Vollzug wird durch eine Kommission begleitet, welche von Landwirten und Vertretern aus den Verbänden und dem Ebenrain zusammengesetzt ist. Den rechtlichen Rahmen gibt die Verordnung über die Förderung der Biodiversität und Landschaftsqualität im Landwirtschaftsgebiet vor.

Weitere Informationen.

Adresse

Ebenrain-Zentrum für Landwirtschaft,
Natur und Ernährung
Ebenrainweg 27
4450 Sissach

Lageplan
 
Tel. 061 552 21 21

 
Telefonzentrale
07.45 - 11.45 und 13.30 - 16.30 Uhr

Kontaktstellen 

Fusszeile