Koordinationsstelle Gebäudebrüter

Viele Tiere haben sich auf den Siedlungsraum spezialisiert. Unsere «perfekte» Bauweise und die Verdichtung verdrängen jedoch zur Zeit viele angepasste Arten aus dem bebauten Gebiet. Um die gefährdeten Gebäudebrüter zu schützen und zu fördern, betreibt der BNV im Auftrag des Ebenrain die Koordinationsstelle Gebäudebrüter. Aufgabe der Koordinationsstelle ist in erster Linie das Zusammentragen von Informationen und Akteuren, die Sensibilisierung von Bevölkerung, Bauherren und Planern sowie Beratungen in einzelnen Projekten.

Bei Fragen zu Schutz und Förderung von Gebäudebrütern, kontaktieren Sie bitte:

Robert Brügger
Geschäftsführer, Basellandschaftlicher Naturschutzverband BNV
Kasernenstrasse 24
4410 Liestal
061 922 03 66

Adresse

Ebenrain-Zentrum für Landwirtschaft,
Natur und Ernährung
Ebenrainweg 27
4450 Sissach

Lageplan
 
Tel. 061 552 21 21

 
Telefonzentrale, Schalter, Empfang
07.45 - 11.45 und 13.30 - 16.30 Uhr

Kontaktstellen